Willkommen

Eier in einer Palette. Foto: Wilhelm Irsch, piclease

Fipronil in Eiern

Aktuelle Informationen rund um das Thema Fipronil in Eiern finden Sie beim Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Wo Sie in NRW Eier direkt ab Hof kaufen können, finden Sie unter www.landservice.de.


Wasseruntersuchung

Wassercheck für sauberes Trinkwasser

Trinkwasser ist das kostbarste und das am besten kontrollierte Lebensmittel. Es wird ständig in den Wasserwerken überwacht und einwandfrei an die Verbraucher abgegeben. Ab der Wasseruhr endet jedoch die Verantwortung des Wasserversorgers. Je nach Art der im Haus installierten Rohrleitungen, Armaturen oder Filter kann sich die Wasserqualität verändern. Deshalb bietet die LUFA NRW der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen jetzt auch einen Wassercheck für Trinkwasser an.


Ameise. Foto: Horst Berger, piclease

Lästige Ameisen vertreiben

Es wird viel darüber diskutiert, ob Ameisen nützlich oder schädlich sind. Als Allesfresser beseitigen sie im Garten beispielsweise tote Tiere und abgestorbene Pflanzenteile und sind somit durchaus nützlich. Andererseits pflegen sie Blattläuse, deren Honigtau-Ausscheidungen für Ameisen ein unwiderstehliches Nahrungsmittel ist.


Schwein obenauf

Jahresbericht Haus Düsse erschienen

Das Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen im Kreis Soest hat jetzt die Ergebnisse seiner Versuche 2016 in einem Bericht veröffentlicht.


Wahl zur Kreisstelle

Die Landwirtschaftskammer wählt

In den nächsten Wochen findet die Wahl zur Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen statt. Der Termin für die Wahl ist auf Mittwoch, 18. Oktober 2017 festgesetzt worden. Etwa 55000 Wahlberechtigte sind aufgerufen, per Briefwahl über die Besetzung ihrer Kreisstellen abzustimmen.


Bodennahe Gülleausbringung mit Schleppschuh-Technik

Neue Düngeverordnung in Kraft

Die neue Düngeverordnung wurde am 1. Juni 2017 veröffentlicht. Einzelne Regelungen müssen noch durch Vollzugshinweise der Bundesländer konkretisiert werden, aber die grundsätzlichen Vorgaben sind festgelegt. Auf der Seite Düngerecht finden Sie den Text der Düngeverordnung sowie eine erste Zusammenfassung, was jetzt zu beachten ist.


Erntefreifer Körnerraps

Erste Ergebnisse der Landessortenversuche Winterraps

Die Rapsernte verzögert sich vor allem in den Höhenlagen von NRW. Mit Stand vom 30. Juli 2017 lagen erst für fünf Standorte Ertrags- und Qualitätsergebnisse vor. Vor allem für die Höhenlagen stehen sehr bald Sortenentscheidungen an. Daher veröffentlichen wir Zwischenergebnisse der bisher geernteten Versuche.


Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 · 48147 Münster · Telefon: 0251 2376-0 · Fax: 0251 2376-521 · info@lwk.nrw.de