Beratung zur Schweinehaltung

Tragende Sauen an der AbrufstationBild vergrößern

Alles im Griff?

Tiere gesund? Schweine schlachtreif? 30 Ferkel pro Sau? Betriebsentwicklung abgeschlossen? Zufrieden und das Einkommen stimmt?

... dann brauchen Sie uns vielleicht nicht!

Ansonsten bietet Ihnen die Landwirtschaftskammer Unterstützung bei allen Fragen der Betriebsführung im Schweinebereich an. Mit einem erfahrenen Beraterteam von unabhängigen, spezialisierten Kolleginnen und Kollegen stehen wir Ihnen gern zur Seite. Sprechen Sie uns an!

Ob im Basisangebot, Unternehmerkreis, mit Infodiensten oder mit der für Sie maßgeschneiderten Einzelberatung - bei unseren kompetenten Wirtschafts-, Fach- und Spezialberatern sind Sie immer in guten Händen.

Unsere Angebote:

Beratungsangebote für Schweinehalter

PfeilBetriebszweigauswertung Veredlung
Die Schweinehaltung unterliegt seit jeher den Schwankungen des Marktes. Als Sauen- oder Mastschweinehalter müssen Sie sich dieser Herausforderung stellen. Dazu sollten Sie die Zahlen und Daten Ihres Betriebes kennen. Für diese Analysen sind wir von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Ihr fachkompetenter Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner zur Schweinehaltung

Den Kontakt zu den Beratern in Ihrer Region vermittelt der jeweilige Beratungsleiter in Ihrer Region oder Ihre Kreisstelle: