Einführung in die Homöopathie bei Nutztieren

homoeopathie

Inhalte

  • Funktionsweise der Homöopathie - Was ist Homöopathie und wie funktioniert sie?
  • Potenzierung und Arzneimittelbuch
  • Anwendungen homöopathischer Mittel in der Praxis
  • Homöopathie richtig einsetzen - Fehler vermeiden
  • Vorstellung der wichtigsten Mittel der Nutz- und Haustierpraxis
  • Übungen und Praxisbeispiele im Ökobetrieb Haus Riswick
  • Diskussion von Praxisfällen und Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Tierhalter, Landwirte, Spezialberater, Tierärzte und Tierheilpraktiker, die in die Homöopathie einsteigen möchten.

Methodik

Fachliche Erläuterungen, Vermittlung von Fachwissen, Teilnehmer orientierte Fallbeispiele, praktische Übungen im Stall, Diskussion

Teilnehmerzahl

10 bis maximal 25 Teilnehmer

Besonderheiten

Saubere Sicherheitsgummistiefel oder Sicherheitsarbeitsschuhe müssen mitgebracht werden.

Wann & Wo

26. April 2017

Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Referenten

  • Karin Schoenen-Schragmann, Mobile Tierheilpraxis Niederrhein

Teilnehmerbeitrag

105 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
135 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Tagesverpflegung, Getränke und Einwegoverall für praktische Übungen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L20037

Ansprechpartner

Anmeldung

  • Achtung:
    Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt! Interessenten werden gebeten, sich bis spätestens 19. April 2017 anzumelden!
    Die Reservierungen erfolgen in zeitlicher Reihenfolge.

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei