Weidemanagement mit Schafen

Schafe auf der Wiese
Foto: Barbara Kutsch

Seminar mit Vorträgen und praktischen Demonstrationen für Schafhalter und Neueinsteiger

Inhalte

  • Grünlandnutzung mit Schafen
  • Pflegemaßnahmen in der Grünlandwirtschaft
  • Grünlanderhaltung und –verbesserung
  • Weidesysteme und Fütterung der Schafe und Lämmer in der Weideperiode
  • Verfahrenstechnik bei der Herstellung und Lagerung von Heu und Grassilage
  • Schutzmaßnahmen vor Wolfsangriffen
  • Praktische Demonstration auf dem Betrieb Haus Riswick:
    • Techniken und Einrichtungen für die Weidewirtschaft mit Schafen
    • Handhabung von mobilen Elektrozäunen und Weidezaungeräten

Zielgruppe

    Schafhalter und interessierte Kleinwiederkäuerhalter im Haupt- und Nebenerwerb, Hobbyhalter

Methodik

Vermittlung von Fachwissen und Fertigkeiten, teilnehmerorientierte Fallbeispiele, praktische Übungen in der Weidewirtschaft, Diskussionen

Teilnehmerzahl

10 bis 20 Teilnehmer

Besonderheiten

Saubere Sicherheitsgummistiefel oder Sicherheitsarbeitsschuhe müssen mitgebracht werden.

Wann & Wo

9. Mai 2017

Beginn: 09.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Referenten

  • Ingo Dünnebacke,Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick
  • Dr. Klaus Hünting,Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick
  • Tobias Ravenschlag, Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick
  • Christina Burau, Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Teilnehmerbeitrag

105 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
135 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Tagesverpflegung, Getränke im Seminarraum und Arbeitsoverall für praktische Übungen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L46027

Ansprechpartner

Anmeldung