2-tägige Studienfahrt nach Bayern

milcherzeugerlehrfahrt2013

Die Versuchs- und Bildungszentren Haus Düsse und Haus Riswick veranstalten unter dem Motto „Ein Blick über den Weidezaun“ eine Studienfahrt nach Bayern, die interessierten Milchviehhaltern ein breites Spektrum an fachlicher Information zu verschiedenen Themenbereichen bietet.

Inhalte

  • 1. Tag 07.06.2017:
    6:00 Uhr Abfahrt Haus Düsse
    Besichtigung KNH Milchhof in Hörlebach (350 Kühe, GbR aus drei fremden Familien, Neubau vor 5 Jahren)
    Besichtigung Fleckviehbetrieb in Feuchtwangen (130 Kühe mit intensiver Zucht und Vermarktung)
    Geselliger Abend mit Vortrag zum Thema „Optimale Kälberaufzucht“
    Übernachtung in den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf
  • 2. Tag 08.06.2017:
    Führung durch die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf
    Besichtigung der Trockungsgenossenschaft Windsbach
    Besichtigung eines Fleckviehbetriebes in Kolbenhof (Luzerne- und Heuproduktion, Schwerpunkt auf Hornloszucht und Vermarktung)
    15:00 Uhr Rückfahrt nach Haus Düsse (Ankunft voraussichtlich 20:00 Uhr)

Zielgruppe

Milchvieh- und Rinderhalter, Herdenmanager, Spezialberater und Tierärzte

Methodik

Betriebsbesichtigungen mit Darstellung von einzelbetrieblichen Entwicklungen und Lösungen zur Einkommenserwirtschaftung, Kurzvorträge, Erfahrungsaustausch zwischen den Exkursionsteilnehmern

Teilnehmerzahl

min. 20, max. 40

Wann & Wo

7. - 8. Juni 2017

Beginn 1. Tag: 06.00 Uhr Abfahrt Haus Düssek
Ende 2. Tag: ca. 20.00 Uhr Ankunft Haus Düsse

Pfeil

Referenten

  • Dr. Sebastian Hoppe
  • Andreas Pelzer

Teilnehmerbeitrag

150 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
180 € für sonstige Teilnehmer

zusätzlich der Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L23087

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 05. Mai 2017

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei

Weitere Termine