WiN-Fachtagung: Wendezeiten - Zukunft Arbeitsplatz Bauernhof

Inhalte

Die Vielfalt der Lebens- und Arbeitsmodelle von Frauen auf landwirtschaftlichen Betrieben wächst. Das erfordert mehr Mut auf eigenen Wegen und persönliche Weichenstellungen - für ein dynamisches Gleichgewicht zwischen unternehmerischem Erfolg, beruflichen Herausforderungen und einem erfüllten Familienleben.

Lassen Sie sich auf der Fachtagung inspirieren von unseren Expertinnen und Experten, spannendem Erfahrungsaustausch und vertiefenden Workshops

Vorträge

  • Die stille Revolution! Weibliche Lebens- und Arbeitsrealitäten in der Landwirtschaft
  • Megatrend Digitalisierung: Chancen und Risiken im landwirtschaftlichen Familienbetrieb
  • Frauen auf dem Land: Schritt halten in der Arbeitswelt der Zukunft - Perspektiven und Potenziale entwickeln
  • Mein Betrieb in der Zukunft - Eine junge Landwirtin analysiert ihre Perspektiven

Workshops

  • Das neue Gold der Landwirtschaft 4.0 - Daten sichern und die digitale Persönlichkeit pflegen
  • Mit Blick nach vorn - Ungenutzte Potenziale im Betrieb entdecken
  • Da will ich hin - Eigene Perspektiven für eine neue Arbeitswelt entwickeln
  • Im Fall der Fälle - Das bin ich mir Wert! Die finanzielle Absicherung im Blick
  • Wie viel Arbeit ist zu viel? Weichenstellung für mehr Entlastung

Das genaue Programm und die Referenten finden Sie im Faltblatt unten. 

Wann & Wo

6. November 2017

Beginn: 9.30 Uhr
Ende: 16.00 Uhr

KönzgenHaus
Annaberg 40
45721 Haltern am See

Teilnehmerbeitrag

35 €

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum

Der Beitrag ist am Veranstaltungstag in bar zu bezahlen.

Kurs-Nummer

VL-L12037

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 23. Oktober 2017

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei