Energielehrschautag: Photovoltaiktagung 2018

Photovoltaikanlage

Inhalte

Erweiterung, Leistungserhaltung, Eigenverbrauch, Perspektiven

Der Zubau von PV-Anlagen ist in den vergangenen Jahren stark geschrumpft. Durch den aktuellen Rückgang der Anlagenpreise hat sich die Wirtschaftlichkeit wieder verbessert und damit der Trend umgekehrt. Dabei geht es z.B. um Zubau von PV-Anlagen mit Eigenverbrauch, die Planung von PV-Freiflächenanlagen und mögliche Chancen mit einem Mieterstrommodell.

Doch das komplizierte EEG-Recht lässt nicht in jedem Portemonnaie die Sonne scheinen. EEG-Umlage und der Messstellenbetrieb sind Stichworte mit denen sich Sonnenstromproduzenten auseinandersetzen müssen. Die meisten Altanlagen die ihrem Vergütungsende endgegensehen, setzen sich ebenfalls mit der Eigenversorgung auseinander.

Wartung und Pflege von Bestandsanlagen sowie ein möglicher Austausch von defekten Modulen sind weitere Themen und werfen die Frage auf, wann ein Gutachter hinzugezogen werden sollte. Mit diesem breiten Themenspektrum werden Betriebe mit Plänen zum Zubau von PV-Anlagen wie auch Altanlagenbesitzer gleichermaßen angesprochen.

Die von der Landwirtschaftskammer NRW, dem ZNR NRW und der EnergieAgentur.NRW organisierte Veranstaltung richtet sich an alle am Thema Interessierte aus Land- und Forstwirtschaft, aus Kommunen, Behörden, Wissenschaft und Wirtschaft.

Zielgruppe

Interessierte aus Land- und Forstwirtschaft, aus Kommunen, Behörden, Wissenschaft und Wirtschaft

Teilnehmerzahl

unbegrenzt

Wann & Wo

25. Januar 2018

Beginn: 09.30 Uhr
Ende: 15.30 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit auf Haus Düsse zu übernachten.
Informationen hierzu unter www.duesse.de

Referenten

Externe Referenten:

  • NN

Teilnehmerbeitrag

35 €

Inklusive Mittagessen und Kaffee im Seminarraum

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZD-L73028

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 19. Januar 2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei