Jungviehaufzucht auf der Weide

14-1_WBKat-Jungviehaufzucht auf der Weide

Die Jungviehaufzucht auf der Weide stellt eine kostengünstige Alternative zur Aufzucht im Stall dar und ermöglicht die Nutzung des Grünlandes. Langjährige Versuche auf Haus Riswick zeigen die Möglichkeiten und das Leistungspotential der Jungtiere auf der Weide. Das optimale Management der Tiere und des Grünlandes werden in diesem Tagesseminar vorgestellt.

Inhalte

  • Vorstellung der Riswicker Weideversuche mit Jungrindern
  • Nutzung des Riswicker Weideplaners
  • Parasiten auf der Weide - Möglichkeiten der Behandlung
  • Praktisches Weidemanagement mit Begehung der Weideflächen von Haus Riswick
  • Grünlandzusammensetzung und Bestandsbeurteilung
  • Düngung und Pflegemaßnahmen auf der Weide
     

Zielgruppe

Landwirte, Milchviehhalter sowie Berater, die sich über die Weidehaltung und Grünland informieren möchten

Methodik

Vermittlung von Fachwissen in Theorie und Praxis, praktische Demonstrationen auf den Weiden von Haus Riswick, Grünlandbegehung

Teilnehmerzahl

10 - 20 Teilnehmer

Besonderheiten

Bitte bringen Sie sauberes Sicherheitsschuhwerk mit.

Wann & Wo

29. Mai 2018

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Referenten

  • Anne Verhoeven, Versuchsassistentin, Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick
  • Hubert Kivelitz, Referent für Grünland, Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Teilnehmerbeitrag

121 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
160 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Tagesverpflegung, Getränke im Seminarraum und Einwegoverall für praktische Übungen.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L24018

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 23.05.2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei