Eutergesundheit homöopathisch stabilisieren

Blutegel

Seminar mit Theorie- und Praxisteil für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Inhalte

  • Rechtliche Situation beim Homöopathieeinsatz
  • Grundlagen zur strategischen Behandlung
  • Mastitisprophylaxe und -behandlungskonzept – Erfahrungen aus dem Ökobetrieb Haus Riswick
  • Die wichtigsten homöopathischen Mittel zur Behandlung von akuten, subklinischen und chronischen Mastitiden
  • Aktuelle Vorgaben zur Anwendung von Eutertuben
  • Praktische Vorgehensweise zur Findung und Anwendung der passenden homöopathischen Heilmittel im Ökobetrieb Haus Riswick
  • Diskussion der Praxisfälle

Zielgruppe

Tierhalter, Landwirte, Spezialberater, Tierärzte und Tierheilpraktiker

Teilnehmerzahl

maximal 25 Teilnehmer

Besonderheiten

Bitte saubere Sicherheitsgummistiefel für den Praxisteil mitbringen!

Wann & Wo

21. November 2018

Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

PfeilVersuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick

Referenten

  • Anja Hauswald, VBZL Haus Riswick
  • Anne Verhoeven, VBZL Haus Riswick

Teilnehmerbeitrag

116 € für Landwirte und landwirtschaftliche Arbeitnehmer aus NRW
152 € für sonstige Teilnehmer

Inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Getränke im Seminarraum.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

LZR-L20138

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: 14. November 2018

Informationen zur Anmeldung und zur StornierungPDF-Datei