Versuchstechniker/in für die Durchführung von Feldversuchen

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht für die Kreisstellen Coesfeld, Recklinghausen bei der Versuchsstation Merfeld eine/n

Versuchstechniker/in für die Durchführung von Feldversuchen

Ihre Aufgabe:

  • Durchführung landwirtschaftlicher Feldversuche aus den Bereichen Sortenwesen, Düngung und Pflanzenschutz
  • Bonitieren von Pflanzenkrankheiten und Entwicklungsstadien
  • Dokumentation von Versuchsergebnissen mittels PIAF (Pflanzenbauliches Informations- und Auswertungsprogramm Feldversuchswesen)
  • Überregionaler Einsatz auf anderen Versuchsstandorten der LWK NRW, insbesondere bei der Aussaat und Ernte der Silo- und Körnermaisversuche
  • Zusammenarbeit mit Sachbearbeitung und Referenten

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Landwirt/in bzw. zur/zum Staatlich geprüften Agrarbetriebswirt/in oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute pflanzenbauliche Kenntnisse und ausgeprägter Sinn für exaktes Arbeiten
  • Bereitschaft zum Umgang mit Versuchstechnik
  • Bereitschaft zur überregionalen Tätigkeit und zu flexiblen Dienstzeiten auch am Wochenende
  • Fähigkeit anfallende Arbeiten eigenständig zu organisieren und im Team zu arbeiten
  • EDV-Kenntnisse in der Anwendung der gängigen MS-Office Programme
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in Spezial EDV-Programmen (PIAF)
  • Führerscheinklasse BE, Führerscheinklasse CE von Vorteil

Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten Team und die fachliche und persönliche Weiterentwicklung in einem modernen Dienstleistungsunternehmen.

Es handelt sich um eine zunächst befristete Stelle, die nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert ist. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet.

In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 04.04.2017 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins - möglichst in einem PDF-Dokument - per E-Mail an

Für Vorabinformationen steht Ihnen Dr. Gregor Heine unter der Telefonnummer 0221 5340-302, E-Mail gregor.heine@lwk.nrw.de, zur Verfügung.