Girls‘ Day und Boys’ Day

Nachwuchswerbung und gesellschaftliches Engagement

Girls Day

Boys Day

Am 27. April 2017 findet bundesweit zum 17. Mal der Girls‘ Day und zum 7. Mal der Boys‘ Day statt und bietet Betrieben damit die Möglichkeit, sich und Ihre Branche dem jeweils unterrepräsentierten Geschlecht vorzustellen. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, in „typisch männliche“ bzw. „typisch weibliche“ Berufe zu schnuppern. Teilnehmende Unternehmen nutzen aktiv die Chance zu gezielter Nachwuchswerbung, da sie an diesen Tage frühzeitig mit möglichen Auszubildenden in Kontakt treten und über Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten informieren können.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Anmeldung erhalten Sie unter: