Bundesprogramm zur Steigerung der Energieeffizienz

Energieschirm in StraelenBild vergrößern

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die neue Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau veröffentlicht. Die Richtlinie ist am 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Die neue Richtlinie enthält einige Anpassungen und Präzisierungen, die auch auf Basis der Begleitstudie zum vorhergehenden Bundesprogramm vorgenommen wurden.

Es stehen weiterhin drei Förderansätze im Vordergrund:

  • Die Förderung in Investitionsmaßnahmen, die zu Energieeinsparung und verbesserter Energieeffizienz führen,
  • die Förderung von Energieberatung und
  • des Wissenstransfers.

Genauere Hinweise dazu finden Sie im Infoblatt der Gartenbau-Beratung sowie direkt bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), die für das Antragsverfahren zuständig ist.

Ansprechpartner