Betriebsindividuelle Einzelberatung

Hier stehen Ihre Fragen und Ihr Betrieb im Mittelpunkt. Sie legen fest, ob Sie zum Beispiel eine Betriebszweigauswertung oder Pflanzenschutzberatung regelmäßig jedes Jahr erhalten möchten oder ob Sie „ad hoc“ die Spezialisten der Kammer in Anspruch nehmen. Sie können mit uns vertraglich Ihre wichtigsten Themen vereinbaren und wissen, dass sich jedes Jahr Ihr Berater zu diesen Themen automatisch melden wird.

Kommen beispielsweise durch Betriebsübergabe, Bauvorhaben oder Kooperationswünsche „urplötzlich“ jede Menge Fragen auf Sie zu, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir bieten Ihnen den passenden Experten für Ihren individuellen Beratungswünsche.

Gebühren: Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen Landwirtschaftskammerumlage zahlen, wird die individuelle Beratung mit 79 € pro Stunde kalkuliert, ansonsten gilt ein Stundensatz von 103 €. Wird ein langfristiger Vertrag mit mindestens 3 Stunden abgeschlossen, so reduziert sich der Satz auf 66 € bzw. 92 € pro Stunde, jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer.