Express-Service für Bodenuntersuchungen

Bodenprobenahme auf dem FeldBild vergrößern

Für besonders eilige Bodenproben, deren Untersuchung im Labor vorgezogen werden soll, bieten wir einen Express-Service an. Die Ergebnisübermittlung der Standarduntersuchung - pH-Wert, Phosphor, Kalium und Magnesium - erfolgt dann bereits nach 5 Arbeitstagen. Für die Bestimmung der Spurenelemente - Kupfer, Zink, Bor und Mangan - sowie des Humusgehalts werden 3 zusätzliche Arbeitstage benötigt.

Voraussetzung für den Express-Service ist, dass die Proben vorab telefonisch oder per E-Mail angekündigt werden. Wichtig ist die Angabe, um wie viele Proben es sich handelt, wie sie verpackt sind und verschickt werden (per Post oder Kurier) und wie die genaue Auftraggeber-Adresse lautet.

Die bevorzugte Behandlung von Expressproben bedeutet einen erheblichen Mehraufwand in Probenannahme, Labor und Auftragsmanagement. Daher berechnen wir einen Expresszuschlag von 30,00 € für bis zu 10 Proben. Darüber hinaus wird für jede weitere Probe ein Zuschlag von 3,00 € berechnet.

Erweiterte Untersuchungsumfänge und individuelle Probenabholungen sind in Absprache mit der Kundenbetreuung möglich.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Tanja Iken, Telefon 0251 2376-753
Annika Nüsken, Telefon 0251 2376-717