Qualitätsmanagement

Qualitätsanspruch

Wir möchten, dass unsere Kunden Vertrauen in unsere Qualitätsfähigkeit haben und mit unseren Untersuchungs- und Serviceleistungen zufrieden sind.

Mit unserem Qualitätsmanagementsystem bürgen wir für die systematische Berücksichtigung des Aspektes "Qualität" in allen Phasen der Untersuchung und Bewertung, nämlich Probenahme, Methodenentwicklung, Beschaffung, Anfrage und Angebot, Untersuchung, Probenvorbereitung und Prüfberichtserstellung sowie Beurteilung und Beratung.

Unsere Qualitätsziele verfolgen wir durch

  • die Dokumentation und Pflege eines Qualitätsmanagement-Handbuches, von Standard-Arbeitsanweisungen, Prüfmethoden und Geräteakten
  • die stetige Schulung unserer Mitarbeiter
  • die regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen (Laborvergleichsuntersuchungen)
  • die Mitgliedschaft im Verband Deutscher Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) sowie der Mitwirkung unserer Mitarbeiter in den Arbeitsgruppen
  • den Einsatz von internen Kontrollmaßnahmen, zum Beispiel das Validieren von Methoden, dem Einsatz von Kontrollproben und der Durchführung interner und externer Audits, Mehrfachbestimmungen, Verwendung von Referenzmaterialien

Die Überprüfung unseres Qualitätsmanagementsystems erfolgt durch eine unabhängige Einrichtung im Rahmen einer Akkreditierung sowie durch viele weitere Zulassungen, Anerkennungen und Listungen.

Insbesondere zu nennen sind die Akkreditierung

  • nach der internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17025:2005 (Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien) durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS)
  • womit auch die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2004 erfüllt sind sowie
  • nach den ergänzenden Standards der internationalen Vereinigung für Saatgutprüfung (ISTA)

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare zu unserem Qualitätsmanagementsystem? Dann wenden Sie sich gerne an unser Qualitätsmanagement:

Hilke Schulte
Telefon: 0251 2376-514
E-Mail:   hilke.schulte@lwk.nrw.de

Sebastian Wolf
Telefon: 0251 2376-882
E-Mail:   franksebastian.wolf@lwk.nrw.de